PAX: 50 – 400
Deutsches Filmmuseum


Kurzbeschreibung: Filmprämie für einen Kunden mit Speisen aus allen Drehorten des Filmes, das Dinner der neuen Direktorin Ellen Harrington oder die vielen Weihnachtsfeiern wurden alle von uns kulinarisch begleitet. Die Herausforderung ist die komplette Ausstattung des Mobiliars aufzubauen, innerhalb kurzer Zeit um die Besucher des Museum so wenig wie möglich zu stören.

F&B: Alles ist umsetzbar vom exklusiven Menü auf zwei Etagen, Fingerfood-Empfang im ganzen Museum, Weihnachtsbuffet oder nur frisches Pop Corn zur Filmpremiere.