Gebratener Weinbergpfirsich – Rezept des Monats August

Unser „Rezept des Monats“ ist dieses sommerliche Pfirsich-Gericht mit Büffel Mozzarella und Estragon Dill Pesto. Einfach lecker und herrlich frisch. Viel spaß beim Zubereiten.

Zutaten Für 4 Personen

 

Zutaten für das Pesto:

1 Bund Dill
1/2 Bund Estragon
2 EL Parmesan
4 EL Olivenöl
1 EL Limettensaft
Abrieb von 1 Limette

 

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf den Limettensaft pürieren, zum Schluss den Limettensaft hinzufügen.

 

Für die gebratenen Weinbergpfirsiche:

4 Weinbergpfirsiche
3 EL Rübensirup
5 EL brauner Rum
4 EL Butter

 

Zubereitung

Die Butter in einer Pfanne schmelzen und den Rübensirup hinzufügen. Für 5 Minuten einkochen lassen und dann die halbierten Weinbergpfirsiche in die Pfanne legen. Die Pfirsiche für 10 Minuten anbraten und mit Rum ablöschen. Je nach „Reifegrad“ des Pfirsichs kann man die Pfanne noch für 10-15 Minuten in den Ofen geben (160Grad) und die Pfirsiche nachgaren.

 

Zum Anrichten:

200g Wildkräutersalat
2 Büffelmozzarella
4 EL Olivenöl
1 TL Meersalz
1 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle

 

Den Wildkräutersalat mit Olivenöl, Salz und Pfeffer anmachen. Den Mozzarella klein zupfen und an den Salat anlegen. Zum Schluss die gebratenen Weinbergpfirsiche (abgekühlt) auf dem Salat drapieren und mit dem Bratenfond und dem Pesto übergiessen. Guten Appetit!